Eine Information unserer Geschäftsleitung zu den Auswirkungen von COVID-19 (Coronavirus) und den verfügten Massnahmen des Bundesrates.

19. März 2020

 

Aufgrund der aktuellen Situation und der Ausbreitung des Coronavirus stuft der Bundesrat
die Situation in der Schweiz als ausserordentliche Lage gemäss Epidemiengesetz ein. Die
gesamte Bevölkerung sowie Unternehmen sind aufgerufen, Verantwortung zu übernehmen.


Der Schutz der Gesundheit und das Wohlergehen unserer Mitarbeitenden, Kunden,
Lieferanten und natürlich der allgemeinen Bevölkerung stehen für uns an oberster Stelle.

Die Umsetzung der Schutzmassnahmen erfolgt bei uns wie folgt:

  • Unsere Mitarbeiter sind telefonisch oder per Mail erreichbar.

  • Physische Treffen sind bis auf Weiteres abgesagt:

    • Wir empfangen keine Personen in unseren Räumlichkeiten.

    • Aussentermine werden auf das absolut notwendige Minimum beschränkt.

  • Wir berücksichtigen die Empfehlung von Social Distancing vom BAG.

  • Wohnungsabnahmen bereits gekündigter Wohnungen werden bis auf Weiteres unter Beachtung spezieller Massnahmen durchgeführt.

  • Wohnungsbesichtigungen werden innerhalb der Richtlinien BAG organisiert.

  • Es kann zu Lieferengpässen und Verzögerungen von Drittunternehmen kommen.

Wir sind überzeugt, dass mit den getroffenen Massnahmen der Betrieb sichergestellt und
unsere Kunden und Mitarbeitenden geschützt werden. Die Situation wird laufend neu
beurteilt und allenfalls notwendige Änderungen sofort umgesetzt.


Wir danken für Ihre Kooperation und Ihr Verständnis.


Ihre
Privat Treuhand- und Verwaltungs AG